KiezKurier MV Juni 2021 erschienen!

Auch Ausgabe Nr. 47 wird wieder an alle Haushalte verteilt

20.06.2021

In meiner MV-Umfrage haben die Teilnehmer rückgemeldet, dass sie sich mehr Urbanität im MV wünschen (Mieterfeste, Weihnachten, Cafés, einen neuen Marktplatz und vieles mehr). Das ist ein gutes Zeichen. Trotz vieler Herausforderungen und auch schwieriger Themen. Unser Viertel hat Zukunft und die will man zusammen verbringen und gestalten.

Monika Grütters kandidiert für Reinickedorf als starke CDU-Stimme für den Deutschen Bundestag. Zu dem, was sie sich vorgenommen hat, gehört ein pragmatischer und produktiver Umgang mit den Folgen der Digitalisierung. Außerdem soll es gelingen, das Klima nachhaltig zu schützen und gleichzeitig unseren gesellschaftlichen Wohlstand und die Konkurrenzfähigkeit unserer Wirtschaft zu erhalten. Lesen Sie das Interview auf Seite 2.

Für Michael Wegner, Reinickendorfer CDU-Kandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters, bleibt das Motto „Reinickendorf – in Berlin ganz oben“ der Anspruch für die Bezirkspolitik. Dabei müssen die Interessen aller Menschen im Bezirk berücksichtigt werden, statt nur bestimmte Ideologien oder Lautstärken. Tagtäglich gilt es nach seiner Auffassung zu fragen: Was macht die nachhaltige Qualität Reinickendorfs aus? Wegner will die Menschen im Bezirk aufrufen, sich in Projekten zu engagieren, in denen sie sich in bürgerschaftlichem Engagement zusammenfinden. Wie er sich das im Detail vorstellt, lesen Sie auf Seite 3.