Pressearchiv
13.12.2018 | Berliner Woche / Christian Schindler

Link zum Artikel

Von Dritten verfasste Zeitungsartikel auf die eigene Homepage einzustellen, kann fremde Urheber- bzw. Nutzungsrechte verletzen. Da der Artikel durch den/die Autorin oder den veröffentlichenden Verlag jedoch im Internet bereit gehalten wird, können wir einen einfachen Link auf diese durch die Berechtigten erfolgte Veröffentlichung setzen.

weiter

17.11.2018 | Berliner Woche / Christian Schindler

Link zum Artikel

Von Dritten verfasste Zeitungsartikel auf die eigene Homepage einzustellen, kann fremde Urheber- bzw. Nutzungsrechte verletzen. Da der Artikel durch den/die Autorin oder den veröffentlichenden Verlag jedoch im Internet bereit gehalten wird, können wir einen einfachen Link auf diese durch die Berechtigten erfolgte Veröffentlichung setzen.

 

weiter

21.10.2018 | Berliner Morgenpost / Janine Richter

07.10.2018 | Berliner Woche / Christian Schindler

Link zum Artikel

Von Dritten verfasste Zeitungsartikel auf die eigene Homepage einzustellen, verletzt fremde Urheber- bzw. Nutzungsrechte. Da der Artikel durch den/die Autorin oder den veröffentlichenden Verlag jedoch im Internet bereit gehalten wird, können wir einen einfachen Link auf diese durch die Berechtigten erfolgte Veröffentlichung setzen.

weiter

04.10.2018 | Berliner Morgenpost / Alexander Dinger

Link zum Artikel

Von Dritten verfasste Zeitungsartikel auf die eigene Homepage einzustellen, verletzt fremde Urheber- bzw. Nutzungsrechte. Da der Artikel durch den/die Autorin oder den veröffentlichenden Verlag jedoch im Internet bereit gehalten wird, können wir einen einfachen Link auf diese durch die Berechtigten erfolgte Veröffentlichung setzen.

weiter

25.09.2018 | Berliner Morgenpost / Janine Richter

Link zum Artikel

Von Dritten verfasste Zeitungsartikel auf die eigene Homepage einzustellen, verletzt fremde Urheber- bzw. Nutzungsrechte. Da der Artikel durch den/die Autorin oder den veröffentlichenden Verlag jedoch im Internet bereit gehalten wird, können wir einen einfachen Link auf diese durch die Berechtigten erfolgte Veröffentlichung setzen.

weiter

01.09.2018 | BZ
CDU-Besuch offenbart Lücken

Link zum Artikel

Von Dritten verfasste Zeitungsartikel auf die eigene Homepage einzustellen, verletzt fremde Urheber- bzw. Nutzungsrechte. Da der Artikel durch den/die Autorin oder den veröffentlichenden Verlag jedoch im Internet bereit gehalten wird, können wir einen einfachen Link auf diese durch die Berechtigten erfolgte Veröffentlichung setzen.

weiter

20.06.2018

rbb24 und Tagesspiegel berichten heute über die Einigung zur Wiederinbetriebnahme der Heidekrautbahn auf ihrer Stammstrecke von Gesundbrunnen über den S-Bahnhof Wilhelmsruh und Schildow nach Basdorf. Dafür habe ich mich seit Jahren eingesetzt, aber auch und ganz besonders für einen Haltepunkt Wilhelmsruher Damm (schon jetzt mit mehreren Bus-Endhaltestellen), der rund 50.000 Einwohner im Nahgbiet von Reinickendorf und Pankow anschließen würde. Der S-Bahnhof Wilhelmsruh dagegen liegt zwischen einem Gewerbe- und einem Einfamilienhausgebiet und wäre für die MVler absolut unattraktiv. Hier muss noch dringend nachgearbeitet werden, sonst ärgert sich ganz Nordberlin jahrzehntelang über einen so einfach zu vermeidenden Fehler.

weiter

18.06.2018 | Berliner Woche / Christian Schindler
Die evangelische Kirchengemeinde Lübars feiert das 225-jährige Kirchweihfest der Dorkirche in Alt-Lübars an drei Tagen... (weiter)
weiter

13.06.2018 | Berliner Morgenpost / Joachim Fahrun
Der neue CDU-Fraktionsvorsitzende will die Partei zu besseren Ergebnissen führen. Und er möchte sich klar von der AfD abgrenzen (weiter)
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Märkisches Viertel CDU Berlin CDU-Fraktion Reinickendorf Abgeordnetenhaus Berlin
CDU Lübars Waidsmannslust CDU Deutschlands CDU-Fraktion Berlin Deutscher Bundestag
CDU Reinickendorf Angela Merkel CDU/CSU-Fraktion Deutscher Bundestag Joachim Zeller, Europaabgeordneter
© Abgeordnetenhauses von Berlin, CDU-Fraktion Berlin, Bezirk Reinickendorf, Wahlkreis 5  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.24 sec. | 23084 Besucher